Einsam in der Beziehung

Einsam in der Beziehung – Gemeinsam Einsam

Beziehungsratgeber: Gemeinsam einsam?

50 Tipps für die perfekte Beziehung 

Mit diesem gratis Tipp-Paket wirst du Deine Beziehung retten und stärken 

  • Du wirst erkennen was euch fehlt und auf was es ankommt
  • Du wirst Deine Beziehung zu einem glücklichen Miteinander machen

„Gemeinsam ist man weniger allein“, so lautet der Name eines zeitgenössischen Romans. Aber ist das so? Bietet eine Beziehung ein Schutz vor Einsamkeit? Oder anders gefragt: Kann man innerhalb einer Beziehung leben und sich dennoch einsam fühlen? Die Realität zeigt: Traurigerweise fühlen sich viele Paare innerhalb einer Beziehung einsam. Oft wissen sie nicht einmal, woran das liegt, noch können sie es ändern.

Doch dann schließlich muss sich die Frage stellen: Ist eine Beziehung, in der sich ein Partner einsam fühlt, noch zu retten?

Wie fühlt sich Einsamkeit in der Beziehung an?

Einsamkeit hat nichts mit Körperlichkeit zu tun. Das bedeutet, jemand muss nicht nur einsam sein, wenn er tatsächlich körperlich alleine ist. Im Gegenteil: Häufig fühlen sich Menschen gerade in Gegenwart anderer, manchmal sogar inmitten größerer Gruppen einsam. Der Grund: Einsamkeit ist eine Emotion, die aus dem Innersten heraus resultiert. Wer im Inneren einsam ist, dem nutzt Gesellschaft nicht viel.

Wie fühlt sich innere Einsamkeit an? Einsamkeit definiert sich durch eine innere Leere. Du hast das Gefühl, der Partner müsste eigentlich eine Lücke schließen, was er jedoch nicht tut. Du fühlst Dich unverstanden und hast das Gefühl, niemand interessiert sich für Deine Belange. Dieses Gefühl ist äußerst frustrierend. Schließlich gehen wir gerade aus dem Grund Beziehungen ein, um nicht alleine durchs Leben zu gehen. Wenn unsere grundlegenden Erwartungen enttäuscht werden, ist die Leere umso größer.

Wieso kann man trotz Partnerschaft einsam sein?

Denkst Du gleichzeitig, dass Dein Partner egoistisch seine Ziele verfolgt, im Gegenzug aber nicht auf Deine Bedürfnisse achtet? Auch das kann Einsamkeit hervorrufen. Idealerweise sollte Dein Partner Dein Leben teilen, Anteil an Deinem Alltag nehmen, sich für Deine Themen interessieren, auch Interesse an Deinem Beruf oder Deinen Hobbys zeigen und Dich bei allem, was Du tust, unterstützen. Doch all das vermisst Du, wenn Du innerhalb einer Beziehung einsam bist.

Du kannst nicht mit Deinem Partner reden. Er versteht Deine Sorgen und Nöte nicht, kann sich nicht in Dich hineinversetzen oder ist schnell gereizt, wenn Du ihn darauf ansprichst. All dies sind Anzeichen für Einsamkeit innerhalb einer Beziehung. Auch wenn Du Dich ständig alleine um die Probleme kümmern musst, vielleicht mit der Erziehung der Kinder allein gelassen wirst, finanzielle Fragen alleine klären musst oder der Partner Dir in anderen wichtigen Fragen des Alltags nicht zur Seite steht, ist Einsamkeit ein stetig wachsendes Gefühl.

Einsamkeit ist immer dann vorhanden, wenn die Beziehung rein äußerlich existiert, wir aber auf einer mentalen und psychischen Ebene allein gelassen werden.

Wie entrinne ich der Einsamkeit?

Zunächst einmal musst Du herausfinden, ob die Einsamkeit ein unbestimmtes Leeregefühl in Deinem Inneren ist oder aber ein ganz konkretes Gefühl, Du also beschreiben kannst, was Du in Deiner Beziehung vermisst. Letzteres macht es natürlich einfacher, der Einsamkeit zu entrinnen. Wenn Du beispielsweise einsam bist, weil Du das Gefühl hast, dass der Partner Dir keine Aufmerksamkeit schenkt, so kannst Du mit ihm gemeinsam daran arbeiten, das Problem ansprechen und womöglich lernen, Aufmerksamkeit in Deiner Beziehung systematisch zu integrieren.

Anders ist es aber, wenn Du ein unbestimmtes Gefühl der Einsamkeit verspürst, Du also genau nicht genau sagen kannst, was Dir fehlt. In diesem Fall solltest Du Dich – bevor Du das Gespräch mit Deinem Partner suchst – mit Deinen eigenen Wünschen und innersten Bedürfnissen auseinandersetzen.

Versuche für sich herauszufinden, worin Deine Hoffnungen an eine Beziehung bestehen. Was wünschst Du Dir? Wie würde die ideale Partnerschaft aussehen, in der Du nicht einsam bist?

Hast Du bereits andere Partnerschaften erlebt, in denen Du einsam warst? Oder kennst Du im Gegenteil auch das Gefühl, sich in einer Partnerschaft gut und aufgehoben zu fühlen? Diese Frage ist wichtig, denn wenn Du in der Vergangenheit durchaus glücklich in Deinen Partnerschaften warst, kannst Du eher vergleichen, was anders war und hast Lösungsansätze. Hast Du allerdings bereits häufiger dieses Gefühl der Einsamkeit gemacht, könnte das Problem tiefer sitzen. Denn dann ist es vielleicht ein Problem, das Du in Deinem Innersten verdrängt hast und das Du für Dich erst einmal aufbereiten solltest.

Einsam in der Beziehung – Gehen oder bleiben?

Immer, wenn wir in einer Beziehung unglücklich sind, stellt sich die Frage: gehen oder bleiben? Soll ich mich trennen? Hat die Beziehung eine Chance?

Gerade Menschen, die einsam sind, haben umso größere Angst, sich zu trennen, denn dies könnte eine noch größere Einsamkeit bewirken. Dabei solltest Du jedoch immer daran denken, dass die Beziehung, in der Du einsam bist, nur die körperliche Anwesenheit eines Menschen bedeutet, nicht seinen seelischen Beistand. Angst vor dem Alleinsein sollte also niemals ein Grund sein, an einer Beziehung festzuhalten.

Andererseits ist eine Beziehung, in der Du Dich einsam fühlst, nicht sofort auch zum Scheitern verurteilt. Es lohnt sich immer, daran zu arbeiten. Wie bereits erwähnt solltest Du dabei zunächst für Dich klären, was Du Dir von einer Beziehung erhoffst und dann das Gespräch mit dem Partner suchen.

Gleichzeitig gibt es viele sehr hilfreiche Beratungsangebote. Alleine oder zu zweit kannst Du hierbei Gründe für Deine innere Einsamkeit finden und daran arbeiten, dass Du Dich in Deiner Partnerschaft wohl fühlst. Das dauert vielleicht einige Zeit und bedeutet für beide Partner häufig einen längeren Lernprozess. Nichts desto trotz ist es jedoch immer die Mühe wert. Niemand sollte eine Beziehung vorschnell aufgeben. Auch nach längeren Phasen der Einsamkeit ist das Retten der Beziehung noch durchaus möglich.

Wie hilfreich war diese Information für Dich?

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Geht so Ok Gut Sehr gut
0% 0% 0% 0% 0%